Baubiologie Mundt
Baubiologie Mundt  

Wozu brauchen Sie einen Baubiologen ?

 

Die Baubiologie befasst sich mit dem Einfluss unseres Wohn- und Arbeitsumfeldes auf unsere Gesundheit. Das Vorhandensein von geopathischen Störzonen, Elektrosmog, Schadstoffen oder Schimmel, kann unser Befinden und unsere Gesundheit stark negativ beeinflussen. Unser größte Augenmerk gilt daher dem Wohn- und Schlafbereich sowie dem Arbeitsplatz, an dem Sie die meiste Zeit des Tages verbringen.

 

Ziel eines guten Baubiologen ist es, diese Einflüsse zu finden, zu messen, zu reduzieren und so ein gesünderes Umfeld zu schaffen.

 

Wir führen Messungen entsprechend dem Standard der baubiologischen Messtechnik (SBM) durch und geben Lösungsansätze und Sanierungsempfehlungen zur Reduzierung der schädlichen Einflüsse.

 

Besonders effektiv ist es, uns schon bei der Planung von Haus, Büro oder Praxis hinzuzuziehen und damit ein gesundes Wohn- oder Arbeitsumfeld zu schaffen. 

 

geopathische Störzonen

mögliche Ursache für:

  • Schlafstörungen
  • Nachtschweiß
  • Albträume
  • Angstzustände
  • Bluthochdruck
  • Kreislaufprobleme
  • Atemnot
  • Gelenk- und Rückenschmerzen
  • Gicht
  • Krampfadern
  • Bettnässen
  • Verdauungsstörungen

Elektrosmog

mögliche Ursache für:

  • Schlafstörungen
  • Müdigkeit
  • Herz-Kreislauferkrankungen
  • Erhöhtes Krebs- und Tumorrisiko
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Verspannungen
  • Muskelkrämpfe
  • veränderte Stoffwechseltätigkeit

 

Wohnraumgifte

mögliche Ursache für:

  • Schleimhaut-Reizungen
  • Kopfschmerzen
  • Konzentrationsstörungen
  • Atembeschwerden
  • Asthma
  • Gelenkschmerzen
  • Allergien

             Schimmel

mögliche Ursache für:

  • Kopfschmerzen
  • Übelkeit
  • Allergien
  • Hautausschläge
  • Augenerkrankungen
  • Atembeschwerden
  • Bronchitis
  • Schleimhautreizungen
  • Gelenkschmerzen
  • geschwächtes Immunsystem
  • Aspergillose

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Baubiologie Mundt